Schriftgröße: +

Mammon

Mammon

Filmemacher Philipp Enders „Reise durch die Finanzwelt“: Geleitet von einer mobilen App landet er bei der Suche nach seinem verlorenen Geld u.a. bei der Europäischen Zentralbank. Seine Recherchen legen ein System von Abhängigkeiten frei und die Erkenntnis, dass die Krise des Finanzsystems auch eine Chance auf Veränderungen birgt. Erklär-Animationen helfen manchen Zusammenhang neu zu verstehen. Zusatzmaterial: Langfassung der Dokumentation (ca. 86 min).

Untertitel:Per Anhalter durch das Geldsystem
Schlagworte:Bank (Geldinstitut), Bankenkrise, Börse, Dokumentarfilm, Geld, Inflation, Kapital, Wirtschaftspolitik
Sachgebiete:
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Kurzfilm
      • Dokumentarfilm
Adressaten:Kinder- und Jugendbildung (16-18); Erwachsenenbildung
Sprache:Deutsch
Produzenten:ZDF (Mainz)
FSK:Lehr

Medienart/-nummer: Online: 5563851 / DVD: 4675814

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Kinder in Thailand
Bedingte Wahrscheinlichkeiten

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://visionale-hessen.de/

X

Right Click

No right click