BBB über Edupool kann verlängert werden.

facebook_bigbluebutton-logo_fb

Wie in unserem Newsticker beschrieben, gibt es Verzögerungen bei der Beschaffung des landesweiten Videokonferenzsystems. Mit dem Anbieter von "BBB über Edupool" Antares Project konnte eine Angebotsverlängerung vereinbart werden, er wird die betreffenden Schulen - in Frankfurt sind das mehr als 95 Schulen - kontaktieren und ein entsprechendes Angebot unterbreiten. 

Die Zusage des HKM in deren Pressemitteilung, dass die Staatlichen Schulämter die Kosten hierfür tragen werden, nehmen wir zum Anlass, um Sie dahingehend zu beruhigen, dass auf schulischer Seite dadurch keine Änderung zum Status Quo erfolgt. Sie können auch nach den Hessischen Sommerferien weiterhin mit BBB über Edupool ihre Videokonferenzen durchführen - egal welche Unterrichtsmodelle pandemiebedingt notwendig werden.

Für neue Kolleg:innen an Ihren Schulen benötigen Sie hierfür natürlich weiterhin einen Edupool-Zugang, diesen können Sie hier beantragen: Registrieren für den Gesamtkatalog (medienzentrum-frankfurt.de)

Falls Ihre Schule sich bisher nicht für "BBB über Edupool" entschieden hat, Sie aber keine Verlängerungsmöglichkeit bei Ihrem bisherigen System haben und deshalb doch noch zu BBB über Edupool wechseln wollen/müssen, dann melden Sie sich bitte möglichst umgehend bei uns, wir versuchen im Gespräch mit dem Staatlichen Schulamt und dem Anbieter zu klären, ob Sie zu den neuen Konditionen noch hinzutreten können. Wenn Sie ihren bisherigen Anbieter verlängern können, ist dies sicherlich der empfohlene Weg, da es sich ja hierbei nur um eine Übergangsphase handelt und Sie dann keinen Systemwechsel im Kollegium kommunizieren müssen.

Ihr Team vom Medienzentrum Frankfurt. 

Einstiegshilfe ins Hessische Schulportal
Flipped Learning im Mathematikunterricht der Obers...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://visionale-hessen.de/

X

Right Click

No right click