Schriftgröße: +

Umsturz-Fantasien - Linksextremismus in der BRD

Umsturz-Fantasien - Linksextremismus in der BRD

Die RAF ist zwar längst zu Grabe getragen, doch der Linksextremismus lebt weiter in Deutschland. Die Anhänger dieser zersplitterten Gruppierungen wollen weiterhin Wirtschaft und Gesellschaft radikal verändern, sie träumen von sozialistischen oder anarchistischen Modellen und kokettieren nach wie vor mit Marx und Lenin. Professor Klaus Schroeder, Historiker an der FU Berlin, legt neueste Forschungsergebnisse über dieses Phänomen vor.

Sachgebiete:
  • Geschichte
  • Politische Bildung
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (5-13)
Produzenten:swr 2 radioWissen / Bildquelle: swr 2
Verwendung bis:31.07.2017
Hinweise:§47 UrhG 65: Schulen sowie Einrichtungen der Lehrerbildung und der Lehrerfortbildung dürfen einzelne Vervielfältigungsstücke von Werken, die innerhalb einer Schulfunksendung gesendet werden, durch Übertragung der Werke auf Bild- oder Tonträger herstellen. Das gleiche gilt für Heime der Jugendhilfe und die staatlichen Landesbildstellen oder vergleichbare Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft.
Die Bild- und Tonträger dürfen nur für den Unterricht verwendet werden. Sie sind spätestens am Ende des auf die Übertragung folgenden Schuljahres zu löschen, es sei denn, dass dem Urheber eine angemessene Vergütung bezahlt wird.

Urheberrechte liegen beim Autor / bei der Autorin.

Medienart/-nummer: Online-Audio swr2

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

3 - Die dritte Generation
Die RAF