Internationaler Terrorismus

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Zurzeit gilt der Islamische Staat (IS) als die größte Bedrohung. Umso erschreckender sind die Meldungen von jungen Menschen, die in Deutschland von salafistischen Hasspredigern radikalisiert werden, um diese anschließend als Kämpfer oder Selbstmordattentäter für den IS zu rekrutieren und auszunutzen. Der Film geht dabei sowohl auf die Salafistenszene in Deutschland als auch auf die unerträgliche Situation an der Front dieses Krieges ein.Zusatzmaterial: Bilder; 16 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung (PDF); 20 Testaufgaben Multiple Choice (PDF); Vorschläge zur Unterrichtsplanung; 5 interaktive Arbeitsblätter; 5 MasterTool-Folien; Lehrtext; Ergänzendes Material im Schüler- und Lehrerfassung (PDF) (6 S.); Begleitheft (PDF) (160 S.); 1 Fo...

Weiterlesen
  12426 Aufrufe

1 - Die Anfänge

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen   Vietnamkrieg, Schah-Besuch und Dutschke-Attentat – das sind einige wichtige Schlaglichter, die für die härtesten innenpolitischen Unruhen seit Bestehen der Bundesrepublik sorgten. In diesen historischen Kontext ordnet der Film die RAF ein. In chronologischer Ordnung erhält man daraufhin nachhaltige Eindrücke von der Radikalisierung des Geschehens: Den Anschlägen auf Kaufhäuser (1968), auf den Springer-Verlag und auf das Heidelberger US-Hauptquartier (1972) folgt die Entführung von CDU-Politiker Peter Lorenz (1975). Mit Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Ulrike Meinhof rückt der Film besonders die Vordenker der RAF in den Blick: Beleuchtet werden einerseits ihre Motive, sich für die Unterdrückten in aller Welt und gegen die Ignoranz der...

Weiterlesen
  13523 Aufrufe

Kriegerin

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Jung, weiblich und rechtsradikal. Marisa (20) ist ein Teil einer Jugendclique der rechtsextremen Szene. Marisa schlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt. Sie hasst Ausländer, Schwarze, Politiker, Juden und die Polizei. Svenja, ein junges Mädchen, stößt zur Clique und geht Marisa zunächst gehörig auf die Nerven. Aber aus Feindschaft wird eine vorsichtige Freundschaft. Während Svenja immer tiefer in die Szene rutscht, gerät Marisas Weltbild ins Wanken. Marisa beginnt darum zu kämpfen, sich aus der rechten Szene zu befreien, doch der Weg raus wird härter als sie ahnt... 12 Kapitel mit Anwahlpunkten: 1. Es ist Krieg; 2. Svenja; 3. Gerammt; 4. Blutiges Gras; 5. Flucht; 6. Der Nagel; 7. Wieder frei; 8. 88; 9. Opa ist gegangen; 10. Nachricht in rot; 11...

Weiterlesen
  13028 Aufrufe

Kein Extremismus im Klassenzimmer - Vom Umgang mit radikalen Gedanken

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Gib deinen Text hier ein ...Eltern haben Angst, ihre Kinder an extremistische Gruppen zu verlieren. Ausbilder und Lehrer stehen vor Neonazis in Klassenräumen. Familienangehörige wollen deutsche IS-Anhänger dem Terror wieder entreißen. Sie finden Hilfestellung bei bislang recht wenigen Experten. Doch der Bedarf und die Unsicherheit steigen, und dies fordert inzwischen nicht nur Pädagogen, sondern die gesamte deutsche Gesellschaft heraus: Jugendliche müssen lernen, die perfiden Methoden der Radikalen zu entlarven. Erwachsene sollten ihrerseits klar Position beziehen - in der Erziehung, in Diskussionen, auf der Straße. Sachgebiete:Politische Bildung Pädagogik Adressaten:Allgemeinbildende Schule (5-13)Produzenten:swr 2 radioWissen / Bildquelle: s...

Weiterlesen
  13432 Aufrufe

Extrem Rechts! Neonazismus in Deutschland

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Rechtsextremismus zeigt sich in Deutschland längst nicht mehr nur am politisch extremen Rand außerhalb der bürgerlichen Gesellschaft. Der Begriff Neonazismus versucht der Entwicklung gerecht zu werden und diskriminierende politische Bewegungen begrifflich abzubilden und einzuordnen. Hier werden sprachliche Definitionen verdeutlicht, neonazistische Strukturen aufgezeigt und erklärt, wie neonazistisches Gedankengut in der Gesellschaft verbreitet wird und sich so zu einer Bedrohung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung des Staates entwickeln kann. Zusatzmaterial: Interview; Umfrage; Arbeitsblätter (PDF/Word); interaktive Arbeitsblätter; 10 Bilder. Serientitel:Diskriminierung, Extremismus, NeonazismusSchlagworte:Demokratie, Nationalsoziali...

Weiterlesen
  14640 Aufrufe

Rechter Populismus in Deutschland und Europa

InhaltUnterrichtszuordnungWeitere Informationen Eine wirkungsvolle Extremismusprävention ist nicht nur Erziehungsziel der Schule, sondern auch immer wieder im Fokus der gesellschaftlichen Diskussion. Der Film und das ergänzende Arbeitsmaterial ermöglichen einen kritischen Blick auf Parolen des Rechtspopulismus. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der Definition, den Feindbildern, den Argumentationsmustern und einigen einschlägigen Gruppierungen in Deutschland und Europa auseinander. Dabei werden die Abgrenzung, aber auch die fließenden Übergänge zwischen Populismus und Extremismus deutlich. Schlagworte:Rechtspopulismus; Extremismus; Rechtsextemismus; Asylbewerber; Islamfeindlichkeit; Anti-Establishment; Parole; PEGIDA; FPÖ; Vlaams Belang; PVV; Front National; NPD; Pro-Bewegung; An...

Weiterlesen
  14129 Aufrufe
X

Right Click

No right click