Martin Luther King

Inhalt Unterrichtszuordnung Weitere Informationen ​ Martin Luther King , aufgewachsen in einem Pastorenhaushalt, gehörte zu den privilegierten Schwarzen. Er sah und erlebte das Unrecht in der sozialen Unterdrückung und dem Rassismus, der besonders in den Südstaaten der USA sehr ausgeprägt war und teilweise auch heute noch vorhanden ist. Er rief zu Demonstrationen und zivilem Ungehorsam auf und wurde das Sprachrohr der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung: „Aber wir weigern uns, zu glauben, dass wir der Gerechtigkeit den Bankrott erklären müssen.“ In seiner berühmten Rede bezog sich Martin Luther King auf die in der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung festgeschriebenen „unveräußerlichen Menschenrechte auf Leben, Freiheit und dem Streben nach Glück“: „I have a dream – Ich habe einen Tr...
Weiterlesen
  3655 Aufrufe

Martin Luther King - Eine Spurensuche

Inhalt Unterrichtszuordnung Weitere Informationen Martin Luther King jr. setzte sich mit den Mitteln des gewaltlosen Widerstands für Gerechtigkeit, Toleranz und Freiheit ein. Im Jahr 1964 besuchte er das geteilte Berlin und predigte dort sowohl im West- als auch im Ostteil der Stadt. 50 Jahre später begeben sich Berliner Schülerinnen und Schüler auf eine Spurensuche: Im Rahmen des Geschichtsprojekts "King-Code" rekonstruieren sie die historischen Ereignisse, die in Zusammenhang mit dem Besuch Kings stehen, und setzen sie in Bezug zur Geschichte des geteilten Deutschlands. Die Produktion stellt Kings Botschaft somit einerseits in einen historischen Kontext und geht ihrer Wirkung auf die Menschen in der damaligen DDR nach. Andererseits zeigt sie auf, inwiefern diese Botschaft und Kings Kampf...
Weiterlesen
  3162 Aufrufe

Martin Luther King, Jr.: I have a dream

Inhalt​ Unterrichtseinordnung Weitere Informationen ​Vier bewegende Plädoyers für Freiheit und Gerechtigkeit, darunter Kings berühmteste Rede 'I have a dream', die er bei dem historischen 'March on Washington' 1963 als Hommage an den 'American Dream' hielt, sowie die Lobrede Robert F. Kennedys auf den ermordeten Bürgerrechtler. Beispiele politischer Rhetorik: 1. Lincoln Memorial, Washington D.C. - 28. August 1963; 2. Brown Chapel, Selma, Alabama - 8. März 1965; 3. Final speech, day before Dr. Kings Assassination - 3. April 1968; 4. Robert F. Kennedy Eulogy - 4. April 1968. Schlagworte: Biografie, Bürgerrechtsbewegung (USA), King Martin Luther, Politischer Widerstand, Rassismus (USA) Sachgebiete: Fremdsprachen Englisch Geschichte Biographien Politische Bildung Gesellschaftspolitische Gegenw...
Weiterlesen
  4110 Aufrufe

Der Traum des Martin Luther King jr.

Ein Film aus der Reihe: Nächte der Entscheidung ​Titel Unterrichtszuordnung​ Weitere Informationen Am 4. April 1968 wurde der afro-amerikanische Bürgerrechtler Dr. Martin Luther King Jr. ermordet. Der Film blickt zurück auf ein bewegtes Leben zwischen Glaube, Familie und dem friedlichen Kampf für die Bürgerrechte der Farbigen in Amerika. Film von Henning Burk (phoenix) Serientitel: Nächte der Entscheidung Schlagworte: Biografie, Bürgerrechtsbewegung (USA), Frankreich, Hugenotten, Judenverfolgung, Katholizismus, King; Martin Luther, Kirchengeschichte, Luther; Martin, Politischer Widerstand, Protestantismus, Rassismus (USA), Reformation, Stein; Edith Sachgebiete: Geschichte Epochen Neuere Geschichte Außereuropäische Staaten und Völker Geschichtliche Überblicke und thematische Querschnitte Fo...
Weiterlesen
  3416 Aufrufe

Die Entstehung der USA / The History of the USA

Dieser Titel steht Ihnen als Online-Video und DVD zur Verfügung und gibt Einblicke in die Geschichte der Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika Inhalt Unterrichtseinordnung Weitere Informationen Columbus Day, Thanksgiving, Independence Day, Memorial Day, Washington's Birthday, Martin Luther King Day... Die meisten staatlichen Feiertage in den USA heute gehen auf entscheidende Personen oder Ereignisse zurück, die die Geschichte der USA mitbestimmt haben. Ihre Bedeutung im öffentlichen Gedächtnis ist immens. Der Film vermittelt schlaglichtartig einen Überblick über die Geschichte der USA: von Landnahme und Pioniergeist der ersten Siedler über Eisenbahnbau und Goldrausch bis zu der Unterdrückung und Ausbeutung von Ureinwohnern und Sklaven. Umfangreiches Arbeitsmaterial unterstützt den...
Weiterlesen

Copyright

© Guido Berlinger

  3691 Aufrufe