Der Kommunismus unter Mao Zedong I

Inhalt /  Unterrichtszuordnung / ​Weitere Informationen: Gezeigt wird der Umbruch des feudalistischen Chinas und die Probleme des Landes, welches durch ständige Bürgerkriege und Invasionen gezeichnet ist. Mao engagiert sich schon früh politisch, muss fliehen und begibt sich auf den "Langen Marsch". Die Kommunisten kommen an die Macht und die erste große Umwälzung der Gesellschaft findet statt. Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; interaktive Arbeitsblätter; Testaufgaben; Materialblätter. Serientitel: Diktaturen im 20. Jahrhundert I Schlagworte: China (Volksrepublik); Diktatur; Herrschaftsform; Mao Tse-tung Sachgebiete: Geschichte Epochen Geschichte von 1945 bis 1990 Außereuropäische Staaten und Völker Politische Bildung Politische Systeme anderer Länder Adressaten: Allgemeinbildende Schule...
Weiterlesen
  1854 Aufrufe