Martin Luther King, Jr.: I have a dream

Inhalt​ Unterrichtseinordnung Weitere Informationen ​Vier bewegende Plädoyers für Freiheit und Gerechtigkeit, darunter Kings berühmteste Rede 'I have a dream', die er bei dem historischen 'March on Washington' 1963 als Hommage an den 'American Dream' hielt, sowie die Lobrede Robert F. Kennedys auf den ermordeten Bürgerrechtler. Beispiele politischer Rhetorik: 1. Lincoln Memorial, Washington D.C. - 28. August 1963; 2. Brown Chapel, Selma, Alabama - 8. März 1965; 3. Final speech, day before Dr. Kings Assassination - 3. April 1968; 4. Robert F. Kennedy Eulogy - 4. April 1968. Schlagworte: Biografie, Bürgerrechtsbewegung (USA), King Martin Luther, Politischer Widerstand, Rassismus (USA) Sachgebiete: Fremdsprachen Englisch Geschichte Biographien Politische Bildung Gesellschaftspolitische Gegenw...
Weiterlesen
  4728 Aufrufe

Der Traum des Martin Luther King jr.

Ein Film aus der Reihe: Nächte der Entscheidung ​Titel Unterrichtszuordnung​ Weitere Informationen Am 4. April 1968 wurde der afro-amerikanische Bürgerrechtler Dr. Martin Luther King Jr. ermordet. Der Film blickt zurück auf ein bewegtes Leben zwischen Glaube, Familie und dem friedlichen Kampf für die Bürgerrechte der Farbigen in Amerika. Film von Henning Burk (phoenix) Serientitel: Nächte der Entscheidung Schlagworte: Biografie, Bürgerrechtsbewegung (USA), Frankreich, Hugenotten, Judenverfolgung, Katholizismus, King; Martin Luther, Kirchengeschichte, Luther; Martin, Politischer Widerstand, Protestantismus, Rassismus (USA), Reformation, Stein; Edith Sachgebiete: Geschichte Epochen Neuere Geschichte Außereuropäische Staaten und Völker Geschichtliche Überblicke und thematische Querschnitte Fo...
Weiterlesen
  3995 Aufrufe