Schriftgröße: +

Die Welle

Die Welle

Inhalt:

Der Lehrer einer höchst durchschnittlichen Klasse gerät in eine nicht nur pädagogische Zwickmühle, als sich seine Schüler während einer Projektwoche zum Thema "Autokratie" seinen Forderungen bedenkenlos unterordnen und sich schließlich in Belangen solidarisieren, die zuvor kaum wahrgenommen wurden. Vor einem Einsatz wird die Vorbesichtigung der Schlussszene (Kapitel 19) empfohlen. Zusatzmaterial: Making-of (Kurzversion); Videotagebuch von Regisseur Dennis Gansel; Teaser & Trailer; Audiokommentar mit Jürgen Vogel, Regie und Produzenten; Darstellerinfos.


Weitere Informationen

Schlagworte:Autorität, Diktatur, Drama (Spielfilm), Faschismus, Gruppenverhalten, Jugendfilm, Literaturverfilmung, Nationalsozialismus
Sachgebiete:
  • Deutsch
    • Literatur
      • Epik
        • Adaption als Verfilmung
  • Politische Bildung
    • Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
      • Vorurteile, Rassismus
    • Individuum und Gesellschaft
      • Sozialisation, Verhalten
  • Spiel- und Dokumentarfilm
    • Kurzfilm
      • Kurzspielfilm
        • Gewalt, Aggression
        • Macht, Machtmissbrauch
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (9-13); Kinder- und Jugendbildung (16-18); Erwachsenenbildung
Sprache:Audiodeskription in Deutsch für Sehbehinderte, Deutsch, Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte
Produzenten:Rat Pack Filmproduktion
FSK12
Web:https://hessen.edupool.de/search?func=record&standort=11&record=1374680&src=offline


Hinweise zum Einsatz

Eignet sich für medienpädagogische Arbeit mit Jungen

Medienart/-nummer: 4659259

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. 

       
Die Reise des jungen Che - The motorcycle diaries
Die Vermessung der Welt

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://visionale-hessen.de/

X

Right Click

No right click