Schriftgröße: +

Alkohol

Alkohol

Wenn Jugendliche zu viel trinken

Alkohol ist für viele Menschen fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens - ob auf der Familienfeier, in der Disco oder auf Volksfesten. Der Unterrichtsfilm macht an verschiedenen Alltagssituationen deutlich, wie Alkohol bei Jugendlichen wirkt, zu Kontrollverlusten führt und letztendlich zur Gefahr wird: Das reicht vom "Vorglühen" über Volltrunkenheit verbunden mit Mobbing bis hin zur Alkoholvergiftung und Einlieferung ins Krankenhaus. Abschließend erzählt der 17-jährige Sven in einer Therapieeinrichtung für Jugendliche, wie Alkohol für ihn zum Problem geworden ist und wie er mit fachkundiger Unterstützung dieses Problem in den Griff bekommen will.
Zusatzmaterial: Filmclips; Begleitheft; Sprechertexte; 12 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung (PDF/Word); 4 interaktive Arbeitsblätter; Internet-Links.

Schlagworte:Alkoholismus; Jugendlicher; Sucht; Suchtprävention
Sachgebiete:
  • Biologie
    • Menschenkunde
      • Krankheiten und Vorbeugung
  • Ethik
    • Anthropologie
  • Sucht und Prävention
    • Suchtursachen
    • Drogen
      • Alkohol
    • Prävention, Therapie
Adressaten:Allgemeinbildende Schule (7-10); Sonderpädagogische Förderung
Sprache:Deutsch
Produzenten:WBF (Hamburg)
FSK:Lehr
Lizenz bis:04.09.2024
Weitere Medienart(en):DVD 4672164

Medienart/-nummer: Didakt. Med.5561641 / DVD 4672164

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Blütenpflanzen I
Ökosystem tropischer Regenwald

Ähnliche Beiträge