Schriftgröße: +

Fotografie II

4677092_Fotografie_IIpng

Inhalt

Wer die Technik seiner Kamera beherrscht, kann zwar ein Foto richtig belichten, weiß mit Belichtungszeit und Blende umzugehen ? aber nur, wer sein Bild auch gestalten kann, das Bild richtig aufbaut, den Blick des Betrachters zu lenken versteht und seinem Bild eine Aussage geben kann, der beherrscht wirklich die Fotografie.In der Bildgestaltung gibt es einige Regeln, die einem dabei helfen, ein Foto ansprechend zu gestalten. Natürlich sind diese Richtlinien kein Muss und können jederzeit kreativ gebrochen werden. Aber man sollte sie schon kennen, um sie auch gekonnt zu brechen. Dabei wird auf folgende Gestaltungsregeln näher eingegangen: Drittelregel oder Goldener Schnitt, Symmetrie, blickführende Linien, Kontraste und Belichtungszeit.
Zusatzmaterial:
30 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung;
20 Testaufgaben;
5 interaktive Arbeitsblätter;
5 MasterTool-Folien.


Weitere Informationen

Untertitel:Regeln der Bildbeschreibung
Schlagworte:Belichtung, Bildbearbeitung, Fotografie, Fotografieren, Freizeitgestaltung, Kamera, Komposition (Bildende Kunst), Symmetrie
Sachgebiete:
  • Bildende Kunst
    • Grundlagen künstlerischen Schaffens
Adressaten:Erwachsenenbildung; (A7-13)
Sprache:Deutsch, Englisch, Türkisch
Produzenten:MedienLB (Starnberg)
Hinweise:Online Video unter 5564384
FSK:Lehr

Medienart/-nummer: DVD: 4677092 / Online Video: 5564384

Sie können diesen Film direkt über den Medienkatalog des Medienzentrums abrufen. Hierzu müssen Sie dem Link folgen. Um den Film direkt zu streamen oder herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst einloggen.

Videokurs II
Oben

Ähnliche Beiträge