Schriftgröße: +

Fortbildungsreihe „Leif" nimmt neue Schulen auf

Bewerbung jetzt für das Schuljahr 2019/20

Die einjährige Fortbildungsreihe Leif Lernkompetenz entwickeln – individuell fördern startet im kommenden Schuljahr mit einer 7. Staffel. Schulleitungen können sich jetzt mit einem Team von 3-5 Kolleg*innen ihrer Schule bewerben.

Die Fortbildungsreihe, die im November 2019 startet und im Oktober 2020 endet, zielt auf die Stärkung des kompetenzorientierten und selbstgesteuerten Lernens in den Schulen und verbindet dazu die drei Aspekte

  • „Lernprozesse begleiten – Einführung Lerncoaching"
  • „Lernplattformen nutzen – Arbeit mit Lernmanagement und ePortfolio "
  • „Lerngelegenheiten entwickeln – digitale und kollaborative Lernaufträge"

Die teilnehmenden Schulteams erarbeiten sich im Rahmen von 5 Modulen Kompetenzen für eine ressourcenorientierte pädagogische Kommunikation. Sie entwickeln konkrete Lernsettings für ihre Schule und lernen die Lernplattform Moodle und mögliche Programme für die Gestaltung kompetenzorientierter Lernprozesse zu nutzen. Weitere Informationen zur Reihe finden Sie hier.

Ab dem Schuljahr 2019/20 werden einzelne Module der Leif-Fortbildung auch als Abrufangebot bereitgestellt, die von Schulen z.B. zur Gestaltung Pädagogischer Tage oder interner Fortbildungen genutzt werden können.

Für Rückfragen steht Ihnen Katharina Schmackert zur Verfügung.
Tel. 069-38989-229
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3 Frankfurter Institutionen gewinnen Medienkompet...
Philippe Wampfler: Social-Media-&Computerspiel-Set...