By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://visionale-hessen.de/

Schriftgröße: +

Filmbildung: Dokumentarfilm sehen und verstehen Neue DVD für Lehrerinnen und Lehrer

Die neueste DVD aus der Serie „Schule des Hörens und Sehens. – Medienkompetenz für Lehrer", ist gerade erschienen. Die Hessische Landesmedienanstalt (LPR Hessen) gibt seit 2003 diese Reihe gemeinsam mit dem Hessischen Kultusministerium heraus. Die aktuelle DVD zum Thema „Dokumentarfilm sehen und verstehen" wurde in Kooperation mit dem jungen dokfest in Kassel, produziert. Das Lehrmedium zeigt auf zwei DVD's 16 kurze und mittellange Dokumentarfilme.
Die Filme sind nach vier Themenschwerpunkten gegliedert:
1. Haltungsfragen
2. Zugehörigkeiten
3. Dein Auftritt
4. Familienbande.
Jeweils 4 Filme - aus den Jahren 2004-2013 - sind zu jedem Themenschwerpunkt zu sehen. Die Filme bieten einen ausgezeichneten Überblick zu den vielfältigen filmischen Formen des Dokumentarfilms. Sowohl persönliche, wie politische, gesellschaftliche und philosophische Fragen werden in den Produktionen angesprochen und filmisch umgesetzt. Gerade in einem eher kleinen Zeitfenster entfalten diese Filme eine große Wirkung und lassen den Zuschauer nicht gleichgültig, sondern fordern zur individuellen Auseinandersetzung und gemeinsamen Diskussion heraus.
Die 2. DVD enthält umfassendes Material von Informationen, Anregungen und konkreten Vorschlägen für die Sichtung und Bearbeitung der Filme im Unterricht. Auch Lehrkräfte die sowohl Spielfilme, als auch Dokumentarfilme im Unterricht bisher noch nicht eingesetzt haben, finden hier schrittweise die nötige Einführung in den Umgang mit Film im Unterricht: Grundwissen zum Thema Film, vom Handwerkszeug, wie Einstellungsgrößen und Perspektiven, bis zur Filmanalyse. Detaillierte methodische und didaktische Vorschläge, ausformulierte Arbeitsblätter und weiterführenden Links sind praxisgerecht aufbereitet. Ein Gesamtinhaltsverzeichnis ermöglicht einen übersichtlichen Umgang mit der Fülle von Material.
Filmbildung hat, als Teil des Fach-Curriculums in Deutsch und Fremdsprachen, Einzug in Schule und Unterricht gehalten. Die DVD bietet, neben den Fortbildungsangeboten der Medienzentren und Lehrkräfteakademie, eine sehr gute Einführung in die Thematik am Beispiel des Dokumentarfilms.

Die DVD ist beim Medienzentrum Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt, kostenfrei erhältlich.
www.medienzentrum-frankfurt.de; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Telefon: 069/212 49898

Beate Feyerabend, Mai 2018

Einladung: 70 Jahre Israel - eine filmische Hommag...
Alle Frankfurter Sekundarschulen werden Digitale-H...

Ähnliche Beiträge

X

Right Click

No right click