#RettetDieMOK

Das Hessische Privatrundfunkgesetz (HPRG) ist Grundlage der Arbeit der Medienprojektzentren Offener Kanal (MOK) in Hessen. Dieses Gesetz läuft Ende des Jahres aus und wird derzeit novelliert. Ab 2023 soll das neue Hessische Gesetz über Privatrundfunk und neue Medien (HPMG) gelten. Die umfangreichsten Änderungen im Vergleich zum geltenden HPRG sieht der derzeitige Entwurf bei den Offenen Kanälen und Medienprojektzentren vor (§§ 27, 28). Die Medienanstalt Hessen (LPR Hessen) soll nur noch eine Einrichtung in Form eines Medienprojektzentrums in eigener Trägerschaft betreiben dürfen. Alle übrigen derzeitigen MOK sollen in privatrechtliche Trägerschaft überführt und ab 2028 nur noch mit 60 Prozent des bisherigen Umfangs gefördert werden. Seit 20 Jahren arbeiten das Medienzentrum Frankfurt e.V. ...

Weiterlesen
  1016 Aufrufe

DAZ Selbstlernangebote

Das Medienzentrum Wiesbaden sammelt auf seiner Seite Angebote (Apps, Tools, Software, Webangebote) rund um die Thematik "Deutsch als Zweitsprache". Die meisten der dort aufgeführten Materialien sind kostenfrei verfügbar und können wir den individuellen oder gesteuerten Erwerb der deutschen Sprache genutzt werden. Es handelt sich um einen wachsenden Pool an für geeignet befundenen Materialien: DaZ Selbstlernangebote | Landeshauptstadt Wiesbaden Schulen haben überdies die Möglichkeit, kostenpflichtige Produkte diverser Anbieter schulweit zu lizenzieren, die speziell für den Bereich DaZ angeboten werden. Unter anderen bieten die Anbieter Oriolus und Lernmax DaZ-Module an, die zum Teil im Internetbrowser, zum Teil als Windows-Software oder App genutzt werden können. Über das Löwenstark-Pr...

Weiterlesen
  1698 Aufrufe

How To Video

In dieser Erklärvideoreihe aus der hr Bildungsbox erklärt niemand geringeres als Youtube-Star Coldmirror in ihrem unverkennbaren Stil, wie man ein gelungenes Video bzw. einen Film erstellt. Hierbei durchläuft Sie die verschiedenen Phasen der Filmproduktion von der Filmidee, über das Storyboard, bis zur Aufnahme und Postproduktion.  Mit für Coldmirror typischem schwarzen Humor trifft Sie so den richtigen TOn für den Einsatz mit Kindern- und Jugendlichen. Damit eignet sich die Videoreihe perfekt für den Einsatz in Schule und außerschulischen Einrichtung zur Begleitung oder Vorbereitung von eigenen Film- und Videoprojekten.  Neues aus der Bildungsbox:  How To Video YouTube, Instagram, TikTok – Schüler*innen verbringen immer mehr Zeit in der medialen Welt. Umso relevanter ist es...

Weiterlesen
  1236 Aufrufe

Mediengestützte Organisation der Bundesjugendspiele

Pexels | Jimmy Chan

Sommerzeit = Bundesjugendspielzeit = Stresszeit?!  Unsere (mediengestützte) Empfehlung zur Organisation der Bundesjugendspiele Wer schon einmal an seiner Schule die Bundesjugendspiele (mit-)organisiert hat, weiß: Egal, ob Wettbewerb, Wettkampf oder Mehrkampf – alles besteht aus einer Unmenge von Listen sowie zeit- und personalintensiver Vor- und Nacharbeiten: Riegen müssen eingeteilt werden, Ergebnisse auf Zetteln eingetragen und in neue Listen überführt werden, um nur ein paar der Tätigkeiten zu nennen – vom Drucken der Leistungsergebnisse auf Urkunden mal ganz abgesehen. Unser medialer Hinweis für diesen Schulsportsommer lautet aber: Die Bundesjugendspiele an Ihrer Schule können deutlich ökonomischer organisiert werden. Laden Sie sich dazu die kostenlose und DSGVO-konforme Bundesjug...

Weiterlesen
  1399 Aufrufe

Medienprojekte für visionale gesucht

visionale geht in die 34. Runde - Hessisches JugendMedienFestival Die visionale-hessen eröffnet erneut in diesem Jahr ihre Pforten und sucht nach Euren Medienprojekten für die große Bühne. Ob Filme, Games, Audio- oder Codingprojekte - die visionale bietet Euch die Plattform Eure Projekte auf großer Bühne vorstellen zu können. Wenn Ihr es durch die Vorauswahl schafft, dann habt Ihr die Möglichkeit 20-30 Minuten die Bühne einzunehmen, um dort euer Projekt vorzustellen, euren Film vorzuführen, euren Rap zu performen, eure App zu demonstrieren oder auch andere Präsentationsformate zu nutzen. Und wenn alles passt: Dann winkt ein Geldpreis! Ihr habt in Eurer Schul-AG einen Podcast aufgenommen oder ein Umweltprojekt durchgeführt? In der Projektwoche einen Roboter zusammengebaut? Mi...

Weiterlesen
  1689 Aufrufe

Ukrainische Schulbücher online

Die flüchtenden ukrainischen Kinder können auf gute digitale Lernportale und Schulbücher ihres Landes zurückgreifen. Das Schulministerium der Ukraine hat hierfür die zentralen Schulbücher als PDF bereitgestellt: https://lib.imzo.gov.ua/yelektronn-vers-pdruchnikv/ Hier finden Sie die offizielle ukrainische Lernplattform für die Klassen 5-11: https://lms.e-school.net.ua/ Außerdem kann die digitale Kinderbuchbibliothek Polylino, in der auch Titel in ukrainischer Audio- und Textsprache enthalten sind, kostenfrei genutzt werden. Um Polylino kostenlos zu nutzen, folgt bitte den unten stehenden Links und gebt folgende Zugangsdaten ein: Username: HelpUkrainePassword: Peacenow Holt euch Polylino über folgende Kanäle: Web VersioniOSAndroid Mit Kindern über Krieg reden Seit Tagen verfolgen wir die er...

Weiterlesen
  5564 Aufrufe

Mit Kindern über Krieg reden

Seit Tagen verfolgen wir die erschütternden Bilder und Nachrichten aus der Ukraine. Die Dauerpräsenz in den Medien macht auch vor Kindern und Jugendlichen nicht halt. Insbesondere Kinder können diese Schreckensmeldungen nicht einordnen. Umso wichtiger ist das gemeinsame Gespräch, um das Gesehene altersgerecht zu besprechen und Kinder und Jugendliche bei der Verarbeitung solcher Medieninhalte zu begleiten.  Hierzu ist eine gemeinsame Infonachricht des Netzwerks gegen Gewalt (Geschäftsstelle Frankfurt am Main) und des Präventiven Jugendschutzes Frankfurt erschienen. Hier werden einige konkrete Handlungsempfehlungen und etliche gute Verweise auf weiterführende und konkrete Materialien zusammengestellt. Zielgruppe der Zusammenstellung sind Eltern aber auch Pädagog...

Weiterlesen

Copyright

© Zusammenstellung des Materials durch Präventiver Jugendschutz Frankfurt, Jugend- und Sozialamt Frankfurt

  2715 Aufrufe

Infos zu TikTok Challenges

Bild von: www.klicksafe.de

TikTok ist eine der erfolgreichsten Social-Media-Plattformen unserer Zeit – bei Jüngeren ist sie sogar noch beliebter als Instagram. Auf TikTok können Benutzer/innen kurze Videos aufnehmen und diese mit Musik hinterlegen. In den Anfangszeiten haben die heute bekanntesten TikToker zu Musik getanzt und Songtexte gemimt (Lip-Sync).Für die Nutzer ist TikTok auch deshalb attraktiv, da der Algorithmus nicht auf die Anzahl der Follower ausgerichtet ist, sondern auf die tatsächliche Klickzahl. Dies bedeutet, dass sich ein Video von jedem Nutzer mit hohen Klickzahlen schnell – manchmal weltweit - verbreiten kann - man nennt dies dann "viral gehen".Mittlerweile bieten die Nutzer eine Vielzahl von Themen an, neben Kochrezepten, Beautytipps und sogenannten Lifehacks sind mittlerweile auch die Tik...

Weiterlesen

Copyright

© Zusammenstellung des Materials durch Präventiver Jugendschutz Frankfurt, Jugend- und Sozialamt Frankfurt

  5490 Aufrufe

iPad-Wagen selbst bauen - Bauanleitung

Wenn Sie auf der Suche sind nach einer Bastelanleitung für einen selbstgebauten vollfunktionstüchtigen iPad-Wagen für Ihre Schule oder Einrichtung, dann sind Sie hier genau richtig. Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie den Wagen zusammenbauen und erklären Ihnen die Funktionsweise. Im Downloadbereich unten finden Sie eine Material- und Einkaufsliste, sowie eine Kurzbeschreibung und die Vektordateien für die Ausschnitte.   Videotutorial: Downloadbereich: 

  3399 Aufrufe

2FA mit WinAuth statt Google-Authenticator auf Smartphone

Um sich bei der dienstlichen Email-Adresse des Landes Hessen anzumelden, benötigen Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Hierzu wird von Landesseite empfohlen den Google-Authenticator auf dem privaten Smartphone zu verwenden. Wenn Sie über kein eigenes Smartphone verfügen und/oder dieses für diesen Zweck nicht nutzen wollen, dann können Sie dies auch auf einem USB-Stick (also Portabel) über das Programm Win-Auth machen. Wie das genau einzurichten ist, zeigt Ihnen hier Jörg Friedrich, IT-Beauftragter der Georg-August-Zinn-Schule: Da mir die Authentifizierung via Google-Auth auf dem Smartphone zu nervig war, habe ich mich gleich auf die Suche nach alternativen Lösungen gemacht. Dabei bin ich auf das kleine Tool WinAuth gestoßen, das zwar schon etwas älter ist, aber immernoch gut funk...

Weiterlesen
  3706 Aufrufe
X

Right Click

No right click